Aktuelle Infos

Hallo liebe Freunde der

freigeist Bibliothek Im Einklang

Ab sofort befindet sich unsere Bibliothek Im Einklang, Nikolaistraße 22 (Oelßners Hof),
Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag jeweils 10 bis 18 Uhr.

Interessenten können dort – nach Anmeldung mit einem gültigen Ausweisdokument – kostenlos Bücher, DVDs und Zeitungen ausleihen. (Zur Zeit gibt es ein Limit von 3 DVDs, 3 Zeitschriften und 5 Büchern max. zugleich jeweils pro Nutzer.) Unser Bestand umfasst über 350 DVDs (Filme), 800 Bücher und etwa 200 Zeitschriften – vorwiegend zu alternativen Themen wie ganzheitliche Weltanschauung, Gesellschaftskritik, Zeitenwende, Bewusstseinsentwicklung, Spiritualität, Selbstheilung u.v.m.

Mit dem Monat Oktober 2016 nehmen wir auch unsere Veranstaltungsreihe wieder auf, d.h. jeweils am ersten Donnerstag des Monats ab 19 Uhr wollen wir in der Lounge des Einklang einen Vortrag anbieten zu einem interessanten ganzheitlichen Thema. Der Eintritt dazu ist grundsätzlich frei, und im Anschluss des Vortrags kann jeder Besucher ggfs. seine Wertschätzung bekunden in Form einer individuellen Spende zugunsten des Vortragenden (Spendenbox geht dann um).

Am Donnerstag den 01.03.2018 um 19 Uhr findet unsere nächste Veranstaltung im Einklang statt:
Diesmal geht es um Essen – zwischen Völlerei und Verzicht
Fastenbegleiterin Doris Knöbel schreibt dazu:
Die Menschheit nimmt zu – vor allem an Gewicht. Nie zuvor waren mehr Menschen übergewichtig. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spricht gar von einer weltweiten Fettsuchtepidemie, von der wir hier leider nicht ausgenommen sind. Selbst ein paar Kilos zu viel, fördern bereits gefährliche Erkrankungen. Die WHO schätzt, dass etwa 50 bis 70 Prozent der chronischen Erkrankungen (Bluthochdruck, Diabetes) durch falsche Ernährung entstehen.
Welche Möglichkeiten hat jeder Einzelne schädigende Lebensgewohnheiten zu erkennen, zu stoppen und neue, gesündere Gewohnheiten zu etablieren? Erfahrungen haben gezeigt, dass Diäten keinen nachhaltigen Erfolg bewirken. Auch ständige Kalorienreduzierung ist weder gesund noch angenehm. Eine einfache und äußerst alltagstaugliche Möglichkeit stellt Fasten, vor allem das Kurzzeitfasten dar.
Schon das Weglassen einer Mahlzeit oder nur ein Fastentag bringen, nach wissenschaftlichen Erkenntnissen, überzeugende Ergebnisse. So ist Fasten für alle, die bereit sind Verantwortung für ihren Körper zu übernehmen, eine wunderbare Methode um in kurzer Zeit die eigene Energie, Gesundheit und das Wohlbefinden zu steigern.
In meinem Vortrag möchte ich Ihnen diese Möglichkeit, anhand meiner eigenen Erfahrungen vorstellen und Ihnen helfen mehr Bewusstsein für Ihre Ernährung zu entwickeln. Ich freue mich auf Sie!
Kontakt: doris.knoebel(at)hotmail.de


Wie komme ich in die Bibliothek hinein wenn die Tür zu ist?
Unten gibt es zwei große Glastüren jeweils als Eingang ins Haus sowie eine Klingel mit Gegensprechanlage. Direkt nach dem Klingeln wird von oben aufgemacht, d.h. nach einem leisen „Klack“ lässt sich wahlweise eine der beiden Eingangstüren öffnen, wobei die linke direkt zum Aufzug führt. Im zweiten OG befindet sich dann das Einklang mit noch mal separater Glastür (Haupteingang), welche auf Klingeln geöffnet wird. Und im Flur links hinten (gegenüber dem Gitarren-Zimmer) befinden sich unsere 10 Regale mit allen ausleihbaren Medien!

wegweiser